Schwarze Flecken an Beinen und Abdomen

  • Hallo zusammen. Habe seit drei Monaten eine Hierodula Membranacea.

    Sie hat sich in diesen drei Monaten echt gut entwickelt und immer schön gehäutet. Am Anfang war ihr Abdomen türkis-gefärbt. Jetzt mit der Zeit hat sie ein sattes grün erhalten.

    Seit einigen Tagen ist mir aufgefallen dass ihre Beine richtig fleckig sind und hölzern aussehen, was am Anfang nicht so war.

    Ich hab auch jeden Tag seit ich sie habe kontrolliert, ob es staunässe hatte oder nicht, ob genügend feuchtigkeit vorhanden war und ob die temperatu auch angemessen war. Sie hat auch noch vor einigen Tagen normal gefressen.

    Ich habe keine Ahnung, ob die Flecken auf eine Art Pilzverfall hindeuten oder ob diese Flecken normal sind. Ich hab dazu nichts in meinem Mantiden-Ratgeber gefunden, und wäre echt froh, wenn mir jemand weiter helfen könnte. Ich mag mein kleines Tierchen sehr und möchte dass es ihr gut geht, sie ist mir sehr ans Herz gewachsen. Bitte schaut euch doch mal das Bild an, dass ich hogeladen habe.

  • Google mal nach Hierodula Membranacea ;) Da findeste viele Bilder von Mantiden dieser Art die deiner sehr vom Aussehen sehr ähnlich sind.

    Brauchst dir keine Sorgen machen, ist vollkommen normal. Gehört zum Phänotyp der Art.

    Generell sind Merkmale die sehr symmetrisch auftreten meistens keine Krankheiten / Parasiten.

  • Hallo Finnsen :)

    Danke dir viel mal, bin jetzt beruhigt. Aber das ihre Beine so hölzern aussehen?

    Ich hab mal gelesen, dass das an der Häutung liegen könnte, aber sie hat sich bis jetzt immer sehr schön gehäutet. Kann das sein, dass sie sich an der Umgebung anpasst? Lg nero