Beiträge von Ina19

    Genau. Als meine Mantiden noch klein waren, wohnten sie bis L4 in einer etwa 15cm hohen und 7×7cm (breiter ist oder eine niedriegeres gefäß ist a ok, ich hatte immer große mantiden,...)hohen Tupperware, das mit einem Strumpf verschlossen wurde. Drinnen war ein kleines stück moss(Lf) und ein ast. Mantiden sitzen sehr gern auf der decke.

    Ah und die goldene regel ist 3×körperlänge für die höhe und 3× körperlänge für die breite, aber ich bin der Meinung, 30er ist minimum. Hast eine Sprühkanne? Du sprühst 2-3 mal am tag ein bisserl hinein. Wegen der wärmelampe, über dem terrarium ist sie ja, dann stellst du den Mampffred einfach neben die Lampe, auf das Terrarium. Es sollte nach einem "regenerguss" etwa eine halbe stunde feucht sein.

    Lg Ina

    Hallo!

    Also ich dachte mir vor 4 monaten, ich bestell mir mal eine deroplatys truncata weil sie doch so interessant sind. L2 ist es dann geworden und hab mich schon gefreut. Nur als er dann ankam, war er nicht alleine.

    So muss sich wohl eine Schwangere fühlen, wenn sie sagt, dass sie überhaupt nix vom ultraschall wissen will, weil ihr das geschlecht des babys egal ist und dann steht sie aufeinmal mit Zwillingen da. Ich würde es als blanke panik beschreiben. Dann hab ich 2 terrarien gekauft, nur um dann zu erfahren, dass es 2 Männchen sind, die ich in einem hätte unterbringen können. Ich bin nicht stolz auf die Geschichte, aber ich bin ganz stolz auf die 2 terrarien und mein Bruderpaar, Obsidian und Jasper (Obsidian ist gerade Adult geworden).:D

    lg Ina

    Hallo,

    setz ihn wieder in die kleine box. Und das terra minimum ist eigentlich 30×30×30. Größer ist immer besser. Deine Größe ist schon verdammt klein.

    Und eine Anmerkung hab ich, nämlich bitte stell im Titel klar, welche Art und welche Frage du hast.

    Zb.: Richtige Terrariumgröße für pseudocreobotra wahlbergii

    Lg Ina

    Hi,

    ich würde dir die calathea familie und die Ceropegia sandersonii vorschlagen. Die ceropegia ist leicht zu halten und blüht das ganze jahr. Sie hat dicke äste, für eine Kletterpflanze. Mein Orchideenmantis ist auch gern auf den blättern der calathea gesessen und die pflanze liebt es tropisch.

    Lg Ina

    Hallo!

    Wisst ihr was?! Sie läuft jeden Tag mit ausgebreitenden flügeln herum. Es stört sie selbst nicht, sie kann gut fliegen und irgendwie geben ihr die flügel mehr ausdruck ihres gemütszustandes. Immer wenn ich sie sehe, muss ich entweder lachen oder ich denke mir:" Wow, sie sieht echt fabulous aus!"

    Ich mach mir keine Sorgen mehr.

    Lg Ina

    Hallo!

    Wenn dir die Größe des bäuchleins sorgen bereitet, reguliere sein essen. Oder lass einen tag aus. Aber mach dir keine Sorgen, es gibt gefräßigere Mantiden. Bei mir sind im terra meiner 5cm großen Hymenopos coronatus weibchens 5 Wachsmotten an einem tag geschlüpft. Vor 5 am nachmittag waren sie alle weg. Wachsmotten sind 2-3cm groß und eines der fettigsten futter der Terraristik. Als vergleich, Gekos sollte man nur 2 geben.:D

    P.s: So sah sie dann aus.

    Lg Ina

    Hallo!

    Gib ihr mit einem zahnstocher Honig(nur zur erst stärkung). Versuch die made in der hälfte zu zerteilen und halt es ihr per pinzette,mit dem aufgeschnittenen ende, ins gesicht. Oder geb sie in eine kleine tupperware, schließe die kiste mit einem strumpf und hau fruchtfliegen rein.

    Lg Ina


    P.s.: Das sollte nie sein. Um das problem zu finden, brauch ich mehr infos. Wichtig: Feuchtigkeit, temperatur am tag, temp. in der nacht, was wird gefüttert, was wurde zuletzt gefressen,....sowas halt.


    wann war die letzte häutung?

    Lg ina

    Hallo!

    Gestern fand ich es lustig, wie sie ihre beiden Flügel nicht mehr anlegen konnte und dann herumgelaufen ist wie ein pfau. Ich hab ihr geholefen, sie wieder anzulegen. Aber sie kann diesen einen deckflügel nicht mehr anlegen. Sie läuft schon den ganzen tag so herum. Ich habs schon probiert ihr zu helfen, aber es klappt nicht. Kann ich den flügel wieder einrenken und wenn net, wird es sie sehr behindern?

    Lg Ina

    Hallo!

    Meine Mantiden waren echt derpy in letzter zeit. Hier davon ein paar fotos.

    Meine Zoolea lobipes ist seit 2 tagen adult und hat das mit den flügeln nicht so drauf. Sie war generft davon, dass ich die ganze zeit mit meinem handy vor ihrem gesicht wedle, dass sie ihre flügel hat spielen lassen. Sie hat ihre deckflügel so verdreht, sie sind ganze 5 Minuten in dieser Position stecken geblieben8o. Ich musste ihr helfen, sie wieder runter zu drücken.


    Und hier noch ein paar bilder meines Orchideenmantis weibchens, wie sie mich aus der ferne judged.:lol:

    Hallo!

    Bitte schau bei Mantopedia vorbei! Die Große Teufelsblume ist schwer zu halten! Als zweite mantide is des scho arg! Bitte, such dir doch eine einfachere Art aus! Die Große Teufelsblume bringt selbst erfahrene Mantidenhalter zum verzweifeln!

    Lg Ina

    Hallo!

    Blütenmantiden werden im allgemeinen nicht alt. Wenn sie vor 6 monaten adult wurde orchideenmantisweibchen bis zu 8 Monate alt werden, ist deine eh scho ein altes Mädchen! Du hast dich gut um sie gekümmert!

    Das kann man leider net verhindern.

    Liebe Grüße

    Ina

    Hallo!

    Ich glaube ich hab ein Weibchen und ein Männchen. Was meint ihr(die ersten 2 bilder ist glaub ich, das Männchen und die letzten 2 das Weibchen)?

    Liebe Grüße

    Ina