Seltsame Haltung Hierodula Patellifera

  • Aloha,

    meine Gottesanbeterin hat eine seltsame Haltung (siehe Bild) angenommen.

    Trinken will sie nicht und die vorbei laufenden Fliegen interessieren sie auch nicht. Das Abdomen ist äußerst flach, daher sollte sie rein theoretisch Hunger haben.

    Sie befindet sich momentan im 3ten Larvenstadium und die letzte Häutung war zwischen Dienstag und Donnerstag letzte Woche.

    Den anderen beiden Gottesanbeterinnen im selben Terrarium geht es gut. Die verhalten sich gefräßig normal.

    Kann mir jemand sagen ob das ein normales Verhalten ist oder ob sie krank ist?

    Mache mir sorgen 😔.

    Vielen Dank, Minay55

  • Aloha,


    Vielen Dank, das ist beruhigend.

    25 grad sind im terrarium, gestern abend wurde zu letzt Feuchtigkeit hinzu gegeben.

    Die anderen beiden sind auch Hierodula. Und es steht eine Pflanze drinnen, die das Terrarium einnimmt aber nach unten hin Platz bietet.


    Gruß Minay55

  • die Temperatur darf ruhig 3-4 C höher sein.


    Magst mal ein Foto des Beckens einstellen ?


    Mit anderen Arten wäre eine Vergesellschaftung eh nicht möglich. Auf Dauer wird es mit Dreien beinander aber auch nicht funktionieren bzw. es besteht das Risiko das sie sich ausdünnen wenn nicht sogar bis auf ein Tier reduzieren. Gruppenhaltungsversuche mit der Gattung sind schon oft versucht worden. Maik hatte mal einen mit membranacea laufen der einigermaßen funktionierte.


    Wie groß ist denn das Becken ?