Neuling freut sich über Ideen zur Einrichtung

  • Hallihallo,


    ich interessiere mich schon seit längerem für die Haltung und Anschaffung von Gottesanbeterinnen und mich nun dazu entschlossen,

    mir welche anzuschaffen. Entschieden habe ich mich für die Art "Hierodula patellifera". Habe schon auf einigen Seiten gelesen, dass diese Art sich für Anfänger eignet und auch für die freie Haltung geeignet wäre.


    Ich habe mich aber dazu entschieden, die Tiere in Terrarien halten zu wollen. Für das Adultstadium habe ich ein Terrarium von 30x30x40cm mit Belüftungsschlitz an der Front sowie Gaze Ausschnitt an der Oberseite. Dieses dürfte doch für ein adultes Tier ausreichend sein, oder? Wenn nicht könnt ihr mich gern darauf hinweisen.


    Nun würde ich mich über Vorschläge, Ideen zur Einrichtung des Terrariums etc freuen. Wie sollte der Bodenbelag aussehen, welche Pflanzen, Äste kann man verwenden? Sollten diese vorher irgendwie aufgrund von Milden oder Parasitenbefall gereinigt werden und so weiter und so fort.


    Wie gesagt, würde mich über eure Vorschläge und Anregungen freuen.

    LG Fabian

  • Hallo Fabian,


    willkommen in der Runde.


    Aller Anfang ist schwer, wenn man sich die schiere Masse an Infos (teils auch gegenläufigen Infos) so anschaut.

    Eine passende Art hast du für dich ja schon gefunden. Nur dieser Quark mit der freien Haltung bitte wieder schnell vergessen insoweit du nicht 28 C und 70% Luftfeuchte im Raum bieten kannst 😉

    Leider sterben solche Aussagen nie aus und es gibt viele welche darauf 'schwören' (besonders auf Facebook ...). Soviel sei gesagt, ohne etwa die obigen Werte hat das mit Artgerecht nicht mehr viel zu tun.


    Die Beckenmaße sind gut gewählt. Gib den Tieren aber viele Äste als Hängemöglichkeit und obwohl diese Gattung zu den Scheibenläufern gehört ist eine Rückwand auch was Feines. Beleuchtungstechnik ist aber vorgesehen oder ?


    In Sachen Bodenaufbau stell ich dir mal einen Link von Jürgen ein welcher sich sehr gut gemacht hat.


    Bodenaufbau


    Natürlich gibt es aber in der Richtung sehr viele Möglichkeiten. Wobei ich bei Bodenbelag unweigerlich an Asphalt denken musste ...


    An Pflanzen bieten sich Standartgewächse alla Efeutute und Ficus-Gewächse an. Gerade bei den massigen Arten sind Efeututen und Äste perfekt. Reinigen wegen Parasiten brauchst du dabei nicht. Abbrausen ok, aber in erster Linie um Schmutz abzuspülen.


    Nu viele Info auf wenig Raum. Nimm dir Zeit und lese dich in das Thema rein. Die Tiere werden dir dann socherlich viel Spaß bereiten 😌


    liebe Grüße

    Tobias