Verpaarung Sphodromantis gastrica

  • Hallo,


    ich hätte mal ne Frage zur Verpaarung bei S. gastrica. Das Männchen hat gestern so gegen 8.30 Uhr angedockt und sitzt seither in geduckter Position auf ihrem Rücken (also bereits 30 Stunden). Ist das normal? Wie lange kann das noch weitergehen?


    Vielen Dank für die Infos!


    20200317_150806.jpg

  • Hi , Sieht so aus als wäre die paarung mehr oder weniger vorbei , kann allerdings nich viel auf dem Foto erkennen. Manchmal sitzt das mänchen nach der paarung noch eine ganze weile auf dem Weibchen um zu verhindern das andere Kontrahenten sich mit ihr fortpflanzen. Lg. Adragi 👋😊

  • Das Männchen hat sich heute morgen "abgedockt" (nach ca. 48 Stunden), sitzt jetzt aber noch immer auf ihr. Würde ihn ungern, als "Zwischenmahlzeit" für sie, verlieren. Gibt es eine Möglichkeit ihn dazu zu bewegen ihren Rücken zu verlassen?

  • Hi,

    nimm ihn einfach runter wennst Angst um ihn hast.
    Einfach einen Finger von vorne zwischen die 2 schieben und er fliegt vermutlich weg oder läuft auf deine Hand.

    glg Simon :P

    :twisted:
    Mantiden sind doch auch nur missgebildete Schaben.

  • Gratulation, jetzt muss es nur noch schlüpfen :)

    Als Tipp: Schreib dir auf wann die Schaumburg gebaut wurde. Das vergisst man gern wann sie gelegt wurde usw.


    Ich mach das so das ich die Ablöse (wenns geht) und mit nem Zettelchen anpinne (am Zettel steht: Art, Legedatum und die wievielte Oothek des Weibchen es ist, eventuell noch die wievielte seit derletzten verpaarung), ca. 2 Wochen vorm Schlupf kommts dann in das Schlupfbecken.

    p1050372_passig_gemacht.jpg



    Glg Simon :P

    :twisted:
    Mantiden sind doch auch nur missgebildete Schaben.