Ramulus artemis 1. Nachzucht

  • Hallo,

    unsere 1. eigene Nachzucht ist diese Woche geschlüpft. Was sollten wir unbedingt beachten, damit sie auch gesund u möglichst ohne Verluste heranwächst?

    LG DaCin

  • Hi,

    Nichts, solang die was zum fressen und Temperaturen über 10° haben wachsen die gut.


    Einfach schaun das sie genug Platz haben sonst verlieren die gern mal ihre Beine


    glg Simon :P

    :twisted:
    Mantiden sind doch auch nur missgebildete Schaben.

  • sollten sie nicht ans Futter wollen hilft ein Ventilator der mittels Timer geschaltet wird. Der Luftzug annimiert sie zusätzlich zum Fressen. Dazu braucht es aber eine großzügige Gazefläche durch die der Lüfter bläst. Die Blätter sollen sich nur leicht bewegen.


    Weiter kann man einen Teil der Futterpflanzenblätter mit einer Schere abschneiden.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Gabriel ()

  • Danke für die Infos!

    Ob die tatsächlich was fressen? Ich kann an den Blättern zumindestens keine Fressspuren erkennen. Einen Ventilator habe ich nicht. Werde wohl erst einmal versuchen etwas von den Blättern abzuschneiden.

    LG DaCin