Wichtig: wie stelle ich terrarientaugliche Pflanzen vor?

  • Guten Tag,


    auf wiederholte Userwünsche, wurde nun ein extra Unterforum für terrarientaugliche und terrarienerprobte Pflanzen eingerichtet.
    User können (und sollen ;) ) hier ihre Terrarienpflanzen vorstellen, um anderen Usern einen Überblick über geeignete Grünpflanzen, Ranken, Moose, Orchideen und Co. zu geben.


    Überlegt euch vor dem Erstellen eines Beitrags, ob sich die Pflanze bereits lange genug bei euch bewährt hat. Und darunter verstehe ich eine größere Zeitspanne als 14Tage ;)
    Gebt beim erstellen des Beitrags mit an, welche Faktoren beachtet werden müssen, zum Beispiel Wasserbedarf, Temperaturbereich (insbesondere der Maximalwert in eurem Terrarium), Lichtbedarf, ...
    Was in eurem Terrarium funktioniert, muss in anderen noch lange nicht klappen. Gebt daher möglichst präzise Einblicke in eure Bedingungen (Terrariengröße, Temperaturbereiche, Bodenaufbau, Größe der Lüftungsflächen, verwendetes Licht, ...).
    Schön wäre es auch, wenn ihr Fotos eurer Pflanzen mit einstellt.


    Was wir nicht wollen: eine abgetippte Liste eures Pflanzenhändlers oder Beiträge à la "ich habe heute Pflanze xy eingepflanzt, sieht schön aus".
    Das bringt uns hier nicht weiter, weil ihr bei Rückfragen noch keine Erfahrungen weitergeben könnt.


    Das ganze läuft nun erst mal in einer Versuchsphase an und wird dann bei Bedarf optimiert ;)


    Mit freundlichen Grüßen,
    Regina

    "Jetzt koch ich Mama"

    Satzzeichen können Leben retten

  • Hallo,


    danke, dass hat ja mal gedauert :rofl: Ich hoffe Verbesserungsvorschläge sind willkommen :)


    Die von dir genannten Vorschläge sind ja doch ganz brauchbar, könntest die jetzt nicht noch vorfertigen, dass die praktisch gleich beim Erstellen vom Thema als Steckbrief auftauchen bzw. man einfach nur anklicken könnte und schwups wären sie da?
    So "steckbriefmäßig" könnte ich mir das gut vorstellen. Darf dann da ne Disskusion stattfinden oder nur der Steckbrief? Öhm die Untergruppen mußt du dann noch machen? oder wie?


    Gruß Carmen

  • Moin,


    also mir fehlt spontan die Kategorie "Unkraut: wuchert überall" :modo:


    Super Idee, sicher ausbaufähig ^^ ich sehe den ersten Berichten voll Zuversicht entgegen...


    Grütze,
    -Kraehe

    "Also mal so nebenbei gesagt, du kannst mich ned beleidigen, dazu hast du deinen Handwerker Hintern bischen zu weit unten."

    ~Czecky, per PN am 27.06.2020

  • Nene Carmen...


    Das ist schon wichtig. Der grüne Daumen färbt nämlich leider nicht ab!
    Ich schaffs bis heute noch zuverlässig, alles was "Hedera" heisst, innert kürzester Zeit abzutöten.... Ähnlich mit Orchideen, egal ob im Terrarium oder Wohnzimmer. Nur mein Unkraut ist mir "treu"!


    :crazy:
    -Kraehe

    "Also mal so nebenbei gesagt, du kannst mich ned beleidigen, dazu hast du deinen Handwerker Hintern bischen zu weit unten."

    ~Czecky, per PN am 27.06.2020

  • Hallo,


    noch Verbesserungsvorschläge gefällig, ich hoffe Regina hat noch etwas Luft so am Semsteranfang :) sicher, gelle?


    Bestimmungshilfe, da hätte ich gleich was :)


    Krankheiten oder solche Dinge...da hätte ich auch was :)


    @Merle ich habe die Tage auch schon wieder erin paar Orchideen ins Lazarett gegeben, zum Glück habe ich da jemand an der Hand ;) ist doch schön wenn dir dein Unkraut treu bleibt :modo:

  • Nabend,


    die Rubrik "Unkraut" wäre wirklich eine Überlegung wert :D


    Eine Möglichkeit, wie man einen solchen Steckbrief als Vorlage einbinden kann, suche ich schon länger vergeblich. Nicht nur für hier, auch für die Krankheitsecke...
    Unendliche Diskussionen zu jeder Pflanze finde ich fehl am Platz. Wenn konkrete Rückfragen kommen, ist das in Ordnung, nur bitte kein Small-Talk :rolleyes:


    Einen Steckbrief (wieder oben angeheftet) werde ich die Tage mal vorbereiten...


    noch Verbesserungsvorschläge gefällig, ich hoffe Regina hat noch etwas Luft so am Semsteranfang :) sicher, gelle?

    Ähm, haha, ich lach mich schlapp...


    Grüßle,
    Regina

    "Jetzt koch ich Mama"

    Satzzeichen können Leben retten

  • Guten Abend,


    um dem Ganzen wenigstens etwas eine Form zu geben, habe ich eine Vorlage erstellt, die beim Erstellen eines neuen Beitrags /Threads automatisch erscheint.
    Bitte füllt den Steckbrief so genau wie möglich aus, ein eigener Text kann am Ende hinzugefügt werden und Punkte dir ihr nicht beantworten könnt, können gelöscht werden. Auch sind Bilder immer sehr hilfreich!


    Grüßle,
    Regina

    "Jetzt koch ich Mama"

    Satzzeichen können Leben retten