Häutungsabstände Gongylus gongylodes

  • Hallo an alle Geigenerfahrenen ;),


    ich konnte leider nirgends eine halbwegs befriedigende Aussage zu den Häutungsabständen bei Gongylus gongylodes finden. Wenn jemand weiterhelfen kann, gerne her mit den Infos :). Wenn es möglich ist, von L1 bis adult ;), das können dann auch gleich andere nutzen :).


    LG
    Flo

    Phyllocrania paradoxa
    Blepharopsis mendica

    Gongylus gongylodes

    Medauroidea extradentata
    Phyllium phillippinicum
    Sipyloidea sipylus


    Euperipatoides kanangrensis

  • Hallo,


    spannende Idee... in welchen Zeiteinheiten würden dich denn befriedigenden? auf den Tag genau? oder noch genauer?


    Könnte mir vorstellen, dass du da nichts auf die Kommastelle erfahren wirst, ich habe zwar diese Art nie gehalten...werds auch nicht :) wird sein wie bei vielen andern Tiere...ahhänig von den Haltungsbedinungen.


    Gruß

  • Hey,


    so ist es auch Carmen. Es spielen viele Faktoren eine Rolle, darunter auch Temperatur, Futterangebot, Futterqualität, Jahreszeit und das Einzeltier. Pauschal kann ich nur sagen das Häutungen meist Abstände von 2-4 Wochen haben (je nach Stadium), bei Einzeltieren kommt es aber auch mal zu Verzögerungen von mehreren Monaten. Ein ganzer Generationszyklus erstreckt sich auf etwa 6 Monate.


    Für gewöhnlich kommen ja solche Fragen nicht von ungefähr ...


    Liebe Grüße
    Tobias

  • Hi,


    ich geb dir mal die genauen Zeitabstände auf den Tag für ein Weibchen. Haltung bei 30-35° Tags und Nachts ca. 25-27°. Achja und Futter regelmäßig so dass immer alle ziemlich dickes Abdomen hatten.


    Ich denke das kann jeder für dich selber dann ausrechnen ;)


    Schlupf: 15.5.
    L2 Häutung: 26.5.
    L3 Häutung: 6.6.
    L4 Häutung: 18.-20.6. (ich war an den Tagen nicht da, deshalb in diesem Zeitraum)
    L5 Häutung: 1.7.
    L6 Häutung: 12.7.
    L7 Häutung: 26.7. (Subadult)
    Adulthäutung: 15.8.


    Ich hoffe das hilft dir :)


    Mfg
    Philipp

  • Also auf die Stunde genau wollte ich es nicht wissen ;). Da reichen schon ungefähre Wochenangaben, aber 2-4 Wochen ist doch schon mal was :). Also danke dafür! Kann ja halt sein, das beispielsweise von L1-L3 alle 2 Wochen, dann 3-4 und von z.B. von subadult zu adult 6 Wochen. So eine Art Angabe wollte ich :)


    LG
    Flo

    Phyllocrania paradoxa
    Blepharopsis mendica

    Gongylus gongylodes

    Medauroidea extradentata
    Phyllium phillippinicum
    Sipyloidea sipylus


    Euperipatoides kanangrensis

  • Hey cool Seshiro, die Antwort kam genau während ich schrieb :D. Das sind ja doch relativ kurze Abstände, nachts hab ich eher 20 °C, vllt wirds da länger dauern ;).
    Herzlichen Dank :)!


    LG
    Flo

    Phyllocrania paradoxa
    Blepharopsis mendica

    Gongylus gongylodes

    Medauroidea extradentata
    Phyllium phillippinicum
    Sipyloidea sipylus


    Euperipatoides kanangrensis

  • Kann mir vielleicht jemand sagen (da es gerade so zum Thema passt) wann sich mein Hierodula Männchen in etwa adult häuten wird oder wie lange es bei euch gedauert hat von subadult bis adult?
    Seit dem 28.09. ist er nun subadult, also gut 3,5 Wochen. Die Flügelansätze sind schon deutlich geschwollener und ich meine drunter schon zerknitterte Flügel zu erkennen :?: . Ab und zu pumpt er auch etwas mit dem Abdomen, aber nicht so, dass ich sagen könnte die ganze Zeit. Heute wurde auch kein Futter mehr angenommen, (obwohl er aussieht, als ob er was vertragen könnte) nur noch weggeboxt und etwas gedroht ;)


    Gruß Julien

  • Hi,
    Ich habe meine auf 25-32° gehalten (sehr variable da das meiner raumtemperatur entspricht) und die haben zwischen 3 und fast 4 Wochen gebraucht. Müsste also bei deinem bald so weit sein.
    Auf welcher Temperatur hälst du ihn?

  • Hey Seshiro,
    meiner lebt bei angenehmen 28 Grad ;) Weiter oben an der Birne hab ich auch mal gute 35 Grad gemessen, ist übrigens seine Lieblingsstelle genau da wo es am wärmsten ist. Füttern tue ich alle 1-2 Tage :)
    Seit den letzten paar Stunden wird mehr gepumpt hab ich bemerkt und das Abdomen kommt mir etwas dicker vor....ich denke es wird bald soweit sein, wie du auch schon meintest!


    Gruß Julien