Fliesenterrarium

  • Hallo Leute,


    ich habe mir überlegt, aus was könnte man eigentlich günstig und ohne großen Aufwand ein Terrarium bauen. Dann bin ich so durch den Baumarkt geschlendert........001.JPG002.JPG003.JPG004.JPG005.JPG006.JPG


    .....habe Fliesen, Aquariensilikon, Kabelkanal und Fliegengaze gekauft.

    Das Terrarium ist natürlich sehr standfest. Außen kann man es bei Bedarf mit Wandfarbe streichen und so optimal in den Wohnbereich integrieren.


    MfG,

    Boris

  • Der große Vorteil: Es gammelt nicht, Fliesen gibt es in verschiedenen Größen und Farben, bis auf die Streben muß nichts zugeschnitten werden, und Fliesen sind günstig. Der Nachteil ist das Gewicht, aber bei Mantidenterrarien vernachlässigbar. Fliesen brechen wenn sie fallen - aber Glas auch.

  • Hallo,


    das sieht cool aus! baust du mir auch sowas? :D


    Liebe Grüße

    Grüße von Noa und Chloroharpax modesta Sommer

    _____________________________________________


    In Gedenken an:

    Hierodula membranacea Khaleesi

    Hierodula membranacea Ramsay

    Creobroter gemmatus Nymeria

    Polyspilota cf. aeruginosa Grauwind

    Hierodula membranacea Hodor

  • Das ist extrem Schick!

    Bei dem Würfelstil musste ich eben ein bisschen an die Ikea Regale denken :D Bestimmt ließen sich solche Terrarien super schön drapieren und kombinieren. Ich würde sie ja in frischen Frühlingstönen bestreichen ^^


    Wie schaut es denn mit der Glätte von Fliesen aus? Ich weiß von meinen Phyllocrania Paradoxa, dass sie die Glaswände fast kaum hochkommen. Ist das bei Fliesen anders oder ähnlich?

    Ich hatte schon über Korkwände etc nachgedacht, aber als Anfänger schlichtweg zu wenig Erfahrung was das Vermeiden von Schimmel angeht. (Zumindest hatte ich da mal diverse Probleme zu gelesen)

    Ich liebe eine ganz besondere Frau
    Sie ist anderen Männern niemals abgeneigt
    Das stört mich nicht, denn eines weiß ich ganz genau
    Sie hat sie halt zum Fressen gern

  • Hey,


    ja ich hätte das vielleicht genau umgekehrt gemacht. So hättest du Außen die "schöne" Seite und könntest Innen noch etwas rauere Lauffläche gestalten. Bei der glatten Innenseite die du jetzt hast weiß ich nicht, wie gut weiteres Material hält, und du solltest da schon noch bessere Lauffläche bieten.


    Grüße

  • Fliesen gibt es natürlich in unterschiedlichen Rauhheitsklassen, Bodenfliesen sind im allgemeinen rutschsicher, da müßte eigentlich jede Mantide gut hochkommen, ich werde einen Versuch mit meinen Creobrotor gemmatus machen.

    Weisse Wandfliesen in glanzoptik sehen natürlich nicht so toll aus.