Eremiaphila rotundipennis

  • Hallo alle zusammen,


    anbei einmal ein paar Fotos von den Eremiaphila rotundipennis, die mein Freund und ich letzten Frühling aus Gujarat mit gebracht hatten. Sie haben sich bis jetzt recht gut im Hobby etabliert, weil gut züchtbar. Sie brauchen bei einer Haltung von knapp an die 40°C vom Schlupf, bis zum adulten Tier nur knapp 2 Monate. Wachsen also wahnsinnig schnell ;)


    Grüße,

    Regina

    Dateien

    • DSC00120.JPG

      (2,14 MB, 12 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC00127.JPG

      (2,12 MB, 10 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC00131.JPG

      (2,03 MB, 11 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC00132.JPG

      (2,17 MB, 13 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC00135.JPG

      (2,06 MB, 11 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC00137.JPG

      (2,1 MB, 12 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    "Jetzt koch ich Mama"

    Satzzeichen können Leben retten

  • Moin,


    die adulten Tiere sind recht langlebig. Ich glaube wir haben immer noch Weibchen aus der ersten Generation da. Also 6-8 Monate sollten für adulte Weibchen realistisch sein.


    Grüße,

    Regina

    "Jetzt koch ich Mama"

    Satzzeichen können Leben retten

  • Ja, dass mag sein. Die Entwicklungsdauer ist eben verkürzt.

    Aber vergleichen kann man die beiden Gattungen eh nicht miteinander.


    Grüße,

    Regina

    "Jetzt koch ich Mama"

    Satzzeichen können Leben retten

  • Sehr schöne Fotos! Habe mir Anfang Januar eine Gruppe der Tiere zugelegt und warte derzeit auf den Schlupf der ersten Ootheken. Was mich bei der ersten Verpaarung sehr überrascht hat war, was für einen ausführlichen Tanz das Männchen gezeigt hat. Konnte dies auch auf Video aufnehmen:


    https://www.youtube.com/watch?v=1PqNiQCLRQQ


    Habe dies jedoch nur ein einziges mal beobachten können, bei allen anderen Paarungen haben sich die Männchen wie üblich extremst vorsichtig angenähert. ^^ Auf jeden Fall eine sehr faszinierende Art!


    Mit freundlichen Grüßen,

    Velve

  • Richtig klasse Video!

    Eigentlich das "typische" Balzverhalten, trotzdem sieht man das nicht jedes mal und dann muss man auch noch die Kamera griffbereit haben. Sehr cool.


    Grüße,

    Regina

    "Jetzt koch ich Mama"

    Satzzeichen können Leben retten