Kennt jemand Börsen in der Nähe von Wien?

  • Hallo,


    bin seit 4 Monaten stolzer Besitzer einer kleinen Gruppe von Phyllocrania paradoxa und seit 1 Woche von 3 kleinen Rackern von Sphodromantis gastrica. Da ich mich gerne und ausführlich mit dem Thema Mantiden auseinandersetze, möchte ich die Tiere natürlich auch gern mal in Natura sehen (und eventuell meinen Bestand etwas ausweiten).


    Deshalb hier meine Frage an die Allgemeinheit: Gibt es in der Nähe von Wien noch andere Börsen / Messen als die Exotica? Welche Züchter gibt es in der Nähe von Wien?


    Danke schon im Vorhinein für die Infos!

    BG

    Andy

  • Hi,

    ich befürchte ich muss dich enttäuschen. In Ö is mager mit Börsen, und fast noch magerer mit Mantiden.

    Wenn die Börse in Ö sein soll bleibt fast nur die Exotica, und da wirst halt auch nur wenige Mantiden finden.


    Wir fahrn am Samstag nach Prag, kann ja nachher sagen wies um Mantiden stand.


    glg Simon :P

    :twisted:
    Mantiden sind doch auch nur missgebildete Schaben.

  • Hej Alf,


    in Prag ist afaik jedes Monat eine Börse. Es liegen vor Ort sicher Terminflyer aus, so einen können wir Dir gern mitbringen/fotografieren - oder Du kommst am Samstag gleich selbst hin, dann müssen wir uns aber auf ein Käffchen zusammen setzen ;)


    -Kraehe

    "Ei paska punniten parane."
    (Finnisches Sprichwort)

  • Servus Kraehe


    Fotografieren wäre toll.....


    Leider diese Woche aus familientechnischen Gründen nicht möglich aber gerne auf einer der nächsten im kommenden Jahr.


    Kaffee sehr gerne.....und Kuchen:thumbup: würde mich freuen auf ein Treffen in Prag:this:

  • Hallo ihr,


    wir waren gestern also auf der Ziva Exotica (und ich hab viel zu viel Geld da gelassen... egal, ich bin glücklich damit ... ;) ).


    Terminflyer hab ich keine gesehen, aber die Homepage bietet da was:

    https://www.zivaexotika.cz/?lang=en

    Einfach ein bisschen nach unten scrollen, da sind die ersten sechs Termine für nächstes Jahr. Eintritt kostet "Normalpreis" 3,50€ pP, ist also spottbillig. Insgesamt findet die Börse 10x jährlich statt (ein Traum).


    Allgemein sind die Händler und Züchter dort alle sehr, sehr, SEHR nett - auch wenn nicht alle Englisch/Deutsch können und man sich manchmal mit Händen und Füßen verständigen muss :D - es klappt schon irgendwie.

    Schlangen, Reptilien, auch Chamäleons, Pflanzen, Zubehör, Futtertiere... Alles geboten.


    An Mantiden haben wir unter Anderem gesichtet:

    Hierodula membranacea

    Hierodula sp. "Golden"

    Sphodromantis viridis

    Omomantis zebrata

    Sibylla pretiosa

    Heterochaeta orientalis

    Parasphendale agrionina

    Hymenopus coronatus

    Gongylus gonglyodes

    Idolomantis diabolica

    Div. Rhombodera sp.


    Außerdem gabs alles Mögliche an Wirbellosen (Phasmiden, Asseln, Schaben, Schnecken, Spinnen...) - es wär wohl für Jeden was dabei.

    Obs sich nur für Mantiden lohnt, hinzufahren: Nicht, wenn man was ganz spezielles, und nur das eine ganz spezielle sucht (unsererseits wär z.B. Interesse an Boxermantiden oder Popa da gewesen, solche gab es leider gar nicht). Wenn man aber mit "gängigeren" Mantiden - oder halt solchen, die viel gezüchtet werden weil sie sehr gefragt sind - zufrieden ist, und/oder vielleicht noch ein paar andere Sachen möchte oder bräuchte, ein definitives Ja.


    Die verkaufte Fachliteratur ist halt komplett Tschechisch, da wird man ohne Fremdsprachenkenntnisse nicht glücklich :P


    -Kraehe

    "Ei paska punniten parane."
    (Finnisches Sprichwort)

  • Hi,


    wie ist denn die Börse von der größe einzuschätzen?

    Ist die mit der Exotica wie sie in Passau war zu vergleichen? Wir hatten uns auch mal überlegt dort hinzufahren. Aber (einmalig) einen Tisch zu bekommen ist da nicht ganz einfach und nur "zum gucken"... naja, zum einkaufen fahren wir jetzt nicht unbedingt auf eine Börse.


    Grüße,

    Regina

    "Jetzt koch ich Mama"

    Satzzeichen können Leben retten

  • Hi,

    wennst früher mal in Wolnzach warst oder die Augsburg in etwas kleiner is in etwa zum vergleichen.


    Wir überlegen schon ob wir mal schaun ob wir im Frühjahr villeicht n Fleckerl ergattern. Aaaaber das liegt zu nem großem Teil einfach daran dases in Österreich nix gibt, und es für uns doch sogar näher ist als Ulm (wo wir villeicht auch wieder mal probieren möchten unsre "groß und nicht immer grün" anzubieten ;) )


    Aber ja als nicht Tscheche nen einmaligen Platz zu ergattern wird vermutlich nicht einfach.


    glg Simon :P

    :twisted:
    Mantiden sind doch auch nur missgebildete Schaben.

  • Nabend,


    Ulm ist auch nicht mehr das, was es einmal war ||

    Die letzten zwei mal war ich schon nicht mehr (einfach weil es terminlich nicht so gepasst hat). Aber auch sonst... ist es traurig, wie die Börse zusammengeschrumpft ist.


    Grüße,

    Regina

    "Jetzt koch ich Mama"

    Satzzeichen können Leben retten

  • Hi Regina,


    schaffst Du's denn auf die Frühjahrsbörse nach Ulm nächstes Jahr?

    Wir möchten ja eh hin, evtl kommt der Jack auch mit... dann sind wir schon zu viert.. ;)


    -Kraehe

    "Ei paska punniten parane."
    (Finnisches Sprichwort)