Häutungsunfall H. Membranacea

  • Art (wissenschaftlicher Name): Hierodula Membranacea
    Larvenstadium / adult: -
    falls adult, seit wann:-
    falls bekannt Geschlecht: Weiblich
    letzte Häutung: Heute 22.01. 2020


    Temperatur tags (oben / unten im Terrarium): 22 Grad
    Temperatur nachts:
    Luftfeuchtigkeit tags: sprühe täglich reichlich
    Luftfeuchtigkeit nachts:


    was wird gefüttert: Heimchen
    was wurde zuletzt gefüttert: Heimchen
    wann wurde zuletzt gefüttert:
    vor 3 Tagen



    Hi,


    Ich bin heute aus der schule zurück gekommen und habe gesehen, dass meine Hierodula m. Sich gehäutet hat. Anschließend hab ich aber bemerkt, dass die beiden rechten Beine geknickt sind. Kann mir jemand sagen ob das wieder wird? Ich mache mir sorgen, dass ich meine erste Mantis einfrieren muss. Danke schonmal im vorraus


    Mit freundlichen Grüßen Johann

  • Hi johann solange sie sich festhalten und fressen kann ist alles gut. Generell brauchen Mantiden ca. 2-3 häutungen um einen Bein zu regenerieren. Wenn sie sich ein teil abkaut wenn es sie stören sollte, also nicht erschrecken. 😊 ps. Einfrieren würde ich nur wenn sich sich nicht mehr festhalten und oder fressen kann, Hoffe habe dir weiter geholfen.

    Lg. Emre

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Adragi ()

  • Hi Adragi,


    Die Fangarme sind alle tatsächlich voll funktionsfähig jedoch kann sie nicht klettern.

    Die Häutung die sie heute vollzogen hat war die Häutung zu subadult oder Präsubadult.

    Daher noch die Frage wie viele Häutungen sie noch vor sich hat und ob sie sich wieder regenerieren kann. Deine Antwort beruhigt mich erstmal danke nochmal.


    Mit freundlichen Grüßen Johann

  • Also ich hatte mal einen Hierodula membranancea Männchen das nur mir 1nem Vorder und 1nem hinteren Bein und natürlich beide fangarme, er hat gut gelebt musste ihn allerdings mit der Pinzette füttern. Es kann sein das deines einen Moment braucht um damit klarzukommen, und sie muss ja noch natürlich komplett aushärten. Ich rate dir gib ihr zeit und beobachte ihr Verhalten die nächsten tage. Mit freundlichen Grüßen. Adragi

  • Moin...


    Wenn das Bein nur schief ist und nicht abgerissen, kann das Tier das idR auch innerhalb einer Häutung weitgehend "richten".


    Aber hör bitte auf, Heimchen zu verfüttern und dreh dem Tier gefälligst die Heizung auf. 22°C sind viel zu wenig.


    -Kraehe

    "Ei paska punniten parane."
    (Finnisches Sprichwort)

  • Danke für deine Antwort Kraehe,


    Ich hab noch eine Frage:

    Was soll ich ihr in dieser Situation verfüttern und wie soll ich sie füttern, weil sie keinen Halt findet?

    Zudem beobachte ich gerade wie sie an ihren Fangarmen knabbert.

    Hat das Was zu bedeuten?


    Mit freundlichen Grüßen Johann

  • Moin...


    Kann sich das Tier gar nicht mehr festhalten oder hast Du nur den Eindruck, weil es zwei Beine nicht (richtig) benutzen kann?

    In Summe hat es noch 4 Beine zum festhalten, wenn es trotzdem keinen Halt findet / immer wieder runter fällt, würd ich es an deiner Stelle (so schwer es vielleicht fällt) erlösen.


    "Knabbert" sie wirklich an den Fangarmen (d.h. beisst es sie ganz oder stückeweise ab) oder putzt sie sich nur?

    Wenn sie wirklich anfängt, sich die Fangarme abzubeissen scheint da mehr nicht zu stimmen als man auf den obigen Fotos beurteilen kann... wenn sie sich nur putzt, naja, dann putzt sie sich halt :P machen alle Tiere.


    Wenn sie nicht mehr selbst fängt, biete ihr Futter von Pinzette an. Schaben oder Heuschrecken kriegt man im Prinzip in jeder Tierhandlung. Heimchen sind wehrhaft und können eine geschwächte Mantide ernsthaft verletzen oder sogar töten.


    -Kraehe

    "Ei paska punniten parane."
    (Finnisches Sprichwort)

  • Hi an alle die mir Tipps und Prognosen gegeben haben. Ich konnte so eben Live Beobachten wie meine H. Membranacea an das Gaze geklettert ist und wie auch immer ihre Beine von alleine „eingerenkt“ hat.🥳🥳🥳 Außerdem hab ich heute Ihr Terrarium Neu gestalten und Steppengrillen gekauft(Ich hoffe, dass die nicht problematisch sind). ich packe unten ein Paar Fotos Rein. Ihr gehts so weit ich sehe blendend gut und ich will mich hiermit nochmal bei euch bedanken. ❤️❤️❤️


    Mit freundlichen Grüßen Johann