Hierodula Patillifera größer geworden, als die Art eigentlich wird

  • Guten Morgen!

    Mein Hierodula Patilifera weibchen hat sich gestern Abend Adult gehäutet. Alles ist gut gegangen, sie ist gesund und wunderschön, aber sie ist um einiges größer geworden, als die Art eigentlich wird. Ich lese überall, dass die weibchen 7- max 7,5 cm groß werden. Meine ist aber einen guten cm größer. Woran könnte es liegen? Könnte es ein hybrid sein? (Oder hab ich sie zu gut gefüttert ;) ?

    Liebe Grüße

  • Moin,


    ich pack dann mal die Kristallkugel aus... :P


    Spaß beiseite, da kanns viele Möglichkeiten geben. An einen Hybriden glaube ich dabei aber nicht.


    Mögliche Möglichkeiten für abweichende Größe im Adultstadium gegenüber Artgenossen wären aber zB gutes Futter - es ist andere Art - Messfehler - oder einfach eine zwar unwahrscheinliche aber durchaus vorkommende, innerartliche Diversität (es gibt bei allen Tieren Einzelexemplare die in irgendeiner Art und Weise nicht ihrem Rassestandard entsprechen / Größe-Färbung-usw).


    Was davon zutrifft oder zutreffen könnte, kann man aus deinem kurzen Text leider unmöglich heraus lesen ;)


    -Kraehe

    "Ei paska punniten parane."
    (Finnisches Sprichwort)

  • Hallo Krähe!

    Nun, ich hab sie immer gut gefüttert. Sie is sehr gefräßig und hat, glaub ich, vlt. einen schnelleren stoffwechsel. Und außerdem, zwischen der vorletzten und letzten heutung sind genau 26 tage vergangen. Am 30.1 war ihre letzte häutung. Ich habe sie bei M&M Wüst erworben und es stand dabei, dass die patiliferas kleiner als die in der wildnis lebenden Artgenossen werden. Also genannt "Hierodula cf. Patilifera", also wahrscheinlich patilifera. Nun, sie hat aber alle merkmale einer Patilifera. Dann würden alle 3 Gründe oder ne kombi stimmen. Danke dir!

    Liebe Grüße