Rückwand aus Styrodur und Gips

  • Hallo Leute,

    Ich bin gerade auf die Idee gekommen, eine Rückwand aus Styrodur zu bauen. Ich hätte mir es so gedacht, dass ich sie mit Gips bestreiche und dann Sand oder Erde drauf streue. Fängt da das Styrodur trotz dem Gips zum schimmeln an?


    Grüße

  • Danke für die Antwort. Hab schnell ins Internet geguckt und hab 1 kg für 24 Euro gefunden und 25 kg für 4 Euro. Naja, wenn ich mir den kauf dann nur vom Baumarkt.

    Also wenn ein qualitativ hochwertige teuer ist dann lass ich es lieber. Ich hab vom Gips nämlich noch Überreste und da ist mir die Idee gekommen.

    Gibt es da verschiedene Fliesenkleber und wenn ja, welchen soll ich nehmen?


    Grüße

  • Hallo,


    Styrodur kann man auch wunderbar mit Worbla überziehen.

    Les ma mein Thema hier im Forum: http://bit.do/Worbla


    Styrodur nutzt man nämlich auch in der Cosplayszene, deshalb weiß ich das :)


    Grüße

    Grüße von Noa

    _____________________________________________


    In Gedenken an:

    Hierodula membranacea Khaleesi

    Hierodula membranacea Ramsay

    Creobroter gemmatus Nymeria

    Polyspilota cf. aeruginosa Grauwind

  • Ich mache meine Rückwände immer selbst......für die großen Terras habe ich normales Styropor verwendet und es mit Messer und Heißluftföhn bearbeitet.

    Dann kamen 2 Schichten heller Flistenkleber drüber ( ich habe immer die hart werdende Variante benutzt ) wobei ich in die 2.schicht eine Abtönfarbe meiner Wahl gemischt habe.

    Nach dem durchtrocknen kam eine Schicht Epoxidharz darüber,wobei ich sagen muss,das ein lösemittelfreier Klarlack ( mit blauem Engel drauf ) auch super funktioniert.

    Wärend der Lack noch frisch ist,beschichte ich ihn mit z.B. Sand für eine rauhe Oberfläche.

    Wenn das Ganze nochmals gut getrocknet und ausgegast ist,hat man eine sehr stabile,versiegelte und farbige Rückwand.

    Wichtig ist das man dem ganzen zwischen den Schritten wirklich Zeit zum trocknen lässt.

  • Danke für die Antwort ihr 4. Ich werd mir wahrscheinlich keinen extra Fliesenkleber kaufen. Momentan hab ich eh mein 3er Holzterrarium. Aber wenn das bewohnt ist werd ich mir wieder ein normales Glasterrarium hohlen. In meiner Nähe sind 3 Baumärkte und nur einer davon hat Korkplatten und davon nur große um 20 Euro.

    Kriegt man den Fliesenkleber unter 20 Euro?


    Grüße

  • Hi,


    also ich meine mein Flex-Fliesenkleber hat im OB* um die 10€ gekostet...und damit bekommst du auch noch die nächste 5-10 kleinen Terrarien versorgt ;) Den Kleber kann man dann mit normaler Wand-Abtönfarbe oder Pigmenten mischen.


    Grüße

    Oscar