Welches geschlecht ?

  • Hallo liebe Forengemeinde,


    könnt ihr mir sagen welches Geschlecht diese beiden Tenodera sinensis haben?


    Grüße Nomion

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Makenshi ()

  • Hallo Nomion,


    ich würde bei beiden Tieren auf Männchen tippen, bin mir aber nicht sicher. Lade die Bilder bitte nochmal über den Dateianhang hoch, dann können Andere Dir sicher besser weiterhelfen.


    Viele Grüße,
    Tristan

    “Human beings, who are almost unique in having the ability to learn from the experience of others, are also remarkable for their apparent disinclination to do so.”
    ― Douglas Adams, Last Chance to See

  • Hallo ich nochmal die beiden sind jetzt Adult.


    Nun sind es ja doch Weibchen und Männchen wie kann das denn sein ? =)

    Dateien

    • DSC_0001.JPG

      (130,72 kB, 54 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC_0008.JPG

      (124,27 kB, 47 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Hey,
    manchmal vezählt man sich doch mal am Abdomen.
    Zumal bei deinen drei Bildern das Abdomen nur von oben zu sehen ist.. und da haben die nicht immer gleichviele Segmente wie auf der Unterseite. Jedoch ist die Unterseite das ausschlaggebende.
    Aber Glückwunsch zum pärrchen :)

    Mit freundlichen Grüßen aus Neuwied :thumbup:

  • Danke jetzt muss ich nur noch warten bis sie Paarungsbereit sind :thumbsup: .


    Ich halte sie in einem 60x30x30 Terrarium das mit einer Trennwand getrennt ist gibt es da Probleme wegen den Duftstoffen das beide sich evtl. angleichen und der jeweilige Partner dann uninteressant wird?

  • Hallo Nomion,


    wenn du deine Tiere verpaaren möchtest, würde ich sie getrennt halten. Ich hielt mal eine 2.2 Idolomantis diabolica Gruppe in einem Terrarium, welche ich auch miteinander verpaaren wollte, doch sie haben sich trotzt Paarungsbereitschaft im wahrsten Sinne des Wortes ignoriert. :-(
    Dann hab ich Männchen und Weibchen für eine Woche in zwei Zimmer aufgeteilt und hab es anschließend erneut probiert, jedoch wieder vergeblich. Also ich weiß zwar nicht, wie es bei deiner Art ist, jedoch wäre mir das Risiko zu groß. ;)


    Gruß Felix

    Es gibt keine artgerechte Tierhaltung!
    Man kann den Bedürfnissen des Tieres nur gerecht werden.


    ......und nochwas....KEINE HEIMCHEN!!!!!!!!!!

  • Danke für deine Antwort!


    Also die Trennwand zwischen beiden besteht aus Kork daher können sie sich schon mal nicht sehen, in einer Doku habe ich mal gehört dass das Weibchen erst Duftstoffe absendet wenn ein Männchen gesichtet wird.


    Ich bekomme ja bald noch ein paar Tiere, deswegen lasse ich es einfach mal drauf ankommen.


    Und werde mal darüber berichten wie es lief!


    Gruß


    Eddy

  • Hallo Eddy,


    mein Pseudocreobotra wahlbergii Päärchen lebt auch mit Korktrennwand in einem Terrarium. Sie haben sich, als diese entfernt wurde, sofort gepaart. Wie es bei anderen Arten ist, weiß ich nicht, dass sie sich aber ignorieren trifft jedenfalls nicht auf alle Arten zu.


    Die Duftstoffe werden eigentlich versprüht, um Männchen anzulocken, deshalb denke ich dass das nicht nur passiert, wenn das Männchen sowieso schon da ist 8)
    Ich hatte trotz Korkwand den Eindruck, dass das Männchen das Weibchen gerochen hat, da es einige Zeit nach der Adulthäutung des Weibchens anfing, ziemlich viel an der Wand oben entlang zu rennen.


    Gruß, Joel

    Als Gregor Samsa eines Morgens aus unruhigen Träumen erwachte, fand er
    sich in seinem Bett zu einem ungeheueren Ungeziefer verwandelt.

  • Moin,


    Duftstoffe...........Lockstoff oder Pheromon ist da wohl das richtige Wort für.
    Und das Männchen gern mal sexfaul sind, wenn sie zu lange den Pheromonen des Weibchens
    ausgesetzt sind, ist ja nix neues;)


    Arwen

    Gruß
    Jenny
    ---------------------------------


    Wie poste ich falsch?
    Nachdem ich Google, das Wiki und die Suche
    erfolgreich ignoriert habe erstelle ich zwei bis fünf neue Themen,
    in den falschen Unterforen, mit kreativem Titel und undeutlichem Text,
    unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann.