Ich glaube mein Hymenopus steckt fest

  • Hallo


    Ich glaube meine Hymenopus steckt fest, heute morgen um 10:00 habe ich endeckt das sie am Häuten ist, bin dann weg und dachte einfach in Ruhe lassen nun 3 stunden später hat sich nicht getan. Es handelt sich um die Adult Häutung. kann ich ihr irgendwie helfen oder dauert das einfach diesmal so lange ???



      ;( 


    Art (wissenschaftlicher Name): Hymenopus Coronathus
    Larvenstadium / adult: sollte dann adult sein
    falls adult, seit wann:
    falls bekannt Geschlecht:weiblich
    letzte Häutung:8.März


    Temperatur tags (oben / unten im Terrarium): 30°C
    Temperatur nachts: ca 20°C
    Luftfeuchtigkeit tags: 60
    Luftfeuchtigkeit nachts:fällt mein auf 40


    was wird gefüttert:Stubenfliegen , Grillen
    was wurde zuletzt gefüttert: Grillen da sie kein Fliegen wollte
    wann wurde zuletzt gefüttert: vor 4 Tagen


    Möglichst genaue Beschreibung, was dem Tier fehlt. steckt seit 3 Stunden fest


    Dateien

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Maya () aus folgendem Grund: Steckbrief angehängt und falsch Art vor Aufregung angegeben

  • Hallo Maya,


    korrigiert mich wenn ich mich irre, aber das Bild was du uns hier zeigst ist keine Hierodula, sondern eine Hymenopus.
    Leider kenn ich mich mit diesen Tierchen nicht aus, sind wohl aber nicht die einfachsten.
    Was ich dir aber sagen kann und die anderen wahrscheinlich auch sagen werden ist das erstmal die Haltungsparameter interessant sind damit man dir vielleicht helfen kann.
    Sprich: Größe des Terrariums, Einrichtung, Tages- und Nachttemperaturen, Tages- und Nachtwerte der Luftfeuchtigkeit.....


    Bewegt sie sich denn noch oder hängt sie nurnoch da? 3 Stunden scheint mir schon nicht wenig zu sein, aber wie gesagt, ich persönlich habe mit dieser art keine Erfahrungen.



    Edit: Vergiss was ich geschrieben habe, hast während ich am tippen war schon alles korregiert :D



    Schöne Grüße,


    MM

  • ochherje,


    ich finde die Luftfeuchtigkeit etwas knapp, aber ich denke das spielt jetzt auch nicht mehr die "entscheidende Rolle " zumal es auch drauf ankommt wo das Ding hängt. Nachdem sich das solange zieht, ich sehe schwarz...


    Ich sehs auf dem Foto sehr schlecht...ich lang ja schon mal kurz hin und versuch dann weiterzuhelfen, aber nach dieser Zeit...fragwürtiges Unterfangen.




    Gruß Carmen

  • Hallo,


    ich kann auch nicht so genau erkennen wie weit sie aus der alten Haut raus ist. Wenn sie wirklich nurnoch mit einem Zipfelchen vom Abdomen drin hängt, könntest du sehr vorsichtig versuchen sie da raus zu bekommen. Mir scheint sie aber eher noch weiter drin zu stecken und dann sehe ich ehrlichgesagt keine Chance mehr.
    Die Luftfeuchtigkeit sollte in der Nacht naturgemäß eher steigen. 40% sind da definitiv zu wenig. Werte von um die 70% (tags evtl etwas weniger, nachts gerne auch mehr) sollten schon angestrebt werden.


    Tut mir leid...


    Grüßle,
    Regina

  • Nee , der Notfall war Mani ist vor ca zwei Wochen Jungfräulich zu seiner Vorbesitzerin ( beide sind jetzt im Himmel ) Meine Freundin hat ihren Autounfall nicht überlebt ich hoffe sie ist stolz auf mich :-((
    Hilde hatte ich mir Spontan als L5 in Hamm gekauft als wir zu Hause ankamen war sie L6 und ich war so froh das sie das während der Autofahrt überstanden hat, kam grundsätzlich wenn ich gefüttert habe einmal kurz auf meine Hand und wieder rein, war schon fast ein Ritual und nun ja nun ist sie weg und sie fehlt mir.


    Ich bin ein absoluter Rosafan und sie war meine Schönheit mein stolz :-(