Wie lange hat Eure Mantide schon mal gefastet?

  • Also meine hierodula membranacea hat jetzt knapp zwei Wochen schon nichts mehr gefressen. Wenn ein Heuschreck vorbeikommt dann boxt sie es nur an, oder läuft weg. Ein kleines Bäuchlein hat sie ja noch, aber ich dachte immer die fressen bis geht nicht mehr.

    (Es dürfte ein Weibchen sein und will wohl für den Sommer schlank bleiben ...)


    Habt Ihr auch schon ähnliches erlebt?


    Danke

  • Moin..


    Sicher dass es ein Weibchen ist? "Boxen und wegrennen" kenn ich eigentlich nur von Männchen :P

    Hat sie sich evtl. gerade gehäutet oder bereitet sie sich auf eine Häutung vor? Da sind Fresspausen sehr normal, meine Einsteigerdame hatte damals fast 3 Wochen nichts gefressen (ich hab ihr vor Unruhe dann irgendwann eine angequetschte Mehlwurmpuppe ins Gesicht gedrückt, dann gings wieder :rolleyes: )


    Weil wir aber leider nicht hellsehen können und Rätselraten nix bringt erzähl mal ein wenig über deine Haltung und was sich da zuletzt getan hat. Futter, Temperatur, Terrariengröße letzte Häutung usw., evtl. auch ein Foto von Tier und Terrarium dazu. Vielleicht kann man dann was Präziseres sagen.


    -Kraehe

    "Also mal so nebenbei gesagt, du kannst mich ned beleidigen, dazu hast du deinen Handwerker Hintern bischen zu weit unten."

    ~Czecky, per PN am 27.06.2020

  • Terrarium ist 30x30x60

    Tags heizt es auf knapp 26 Grad auf, Luftfeuchte so um die 50%

    Nachts 21 Grad, Luftfeuchte 60-75% je nachdem wieviel ich reinsprühe


    Futter: Wanderheuschrecken, Wüstenheuschrecken, Fliegen (selbst gefangen);


    Ich glaube sie war L5 wie ich sie bekommen habe (Anfang Jänner) und hat mittlerweile eine Häutung durch (ca 4 Wochen her).


    Sie hat sich die letzten Wochen ganz unten versteckt, ist aber diese Nacht ganz nach oben geklettert.


    Fotos könnt ich morgen ein paar posten ...

  • Hey,


    die Temperaturen passen, sind aber eher an der unteren Toleranzgrenze. Ein bisschen wärmer könnte es schon noch sein.


    Futter passt auch und Terrariengröße ist nahezu vorbildlich ;) . Wenn sie sich das letzte Mal vor 4 Wochen gehäutet hat steht vermutlich einfach die nächste Häutung an. ->Im Grunde kannst Du von Häutungsintervallen von etwa 4-5 Wochen ausgehen (da Du dein Tier relativ kühl hältst evtl. eher an den 5 Wochen orientieren), zur Adulthäutung kannst Du dann nochmal etwa 1-2 Wochen obendrauf geben.


    Nimm mal das größere Futter (sprich die Heuschrecken) raus und dreh ihr die Temperatur ein bisschen höher. Zur Häutung darfs auch gerne etwas feuchter sein damit's "gut flutscht". Empfohlen werden etwa 60% RLF tagsüber für Hierodula membranacea (wobei meine damals auch mit tagsüber etwa 55% gut klar kamen.. ist halt trotzdem ne robuste Art die viele, kleine Schnitzer verzeiht).

    Übertreibs nur nicht mit dem Sprühen, ist schließlich 'ne Mantide, kein Fisch ;)


    Grütze,

    -Kraehe

    "Also mal so nebenbei gesagt, du kannst mich ned beleidigen, dazu hast du deinen Handwerker Hintern bischen zu weit unten."

    ~Czecky, per PN am 27.06.2020

  • Hier mal ein Foto. Man sieht auch das ein Hüpfer direkt vor Ihrer Nase sitzt und sie nicht zuschnappt. Übrigens hat sie sich heute Nacht gehäutet und Flügel bekommen.


    Wahrscheinlich war sie doch schon "älter" als ich sie bekommen habe.

    Und vielleicht ist es doch ein Mänchen? Ich hab zwar ein Buch zu Hause, jedoch solange ich den Unterschied nicht vor Augen habe tu ich mir schwer mit der Bestimmung.


    lgt

  • Moin...


    Jupp, ein Männchen.

    Wenn er frisch gehäutet ist wird er jetzt voraussichtlich noch 1-2 Tage nichts fressen und auch danach deutlich weniger als Du es bisher von ihm gewohnt bist. Männchen sind eher sparsame Fresser, da sie ihrer natürlichen Eingebung nach eher mobil und leicht bleiben wollen, um fliegen zu können.


    -Kraehe

    "Also mal so nebenbei gesagt, du kannst mich ned beleidigen, dazu hast du deinen Handwerker Hintern bischen zu weit unten."

    ~Czecky, per PN am 27.06.2020

  • Hi,

    is n hübsches Männchen.

    Der Hopser is für Hiero-Männchen schon fast an der Obergrenze meiner Erfahrung nach. Adulte Männer können fliegen und werden in dem Moment wo sie Flügel haben zum Feigling.


    Btw. die Lampe würd ich ausserhalb des Beckens anbringen.


    glg Simon :P

    :twisted:
    Mantiden sind doch auch nur missgebildete Schaben.

  • Jaja das mit der Lampe habe ich hier schon oft gelesen. Leider ist das nicht so einfach möglich. Ich heize auch mit der Lampe, und sollte die außerhalb sein dann ist das kaum möglich.

    Statt der Lampe könnte man natürlich auch eine Heizspirale in den Boden einarbeiten - da habe ich aber auch schon negatives gehört. Also wie mans macht ist es schlecht ...

  • Hi,

    Klar kannst mit der Lampe gut von oben heizen ist für ein Glasbecken die beste Möglichkeit, einfach einen kleinen Lampenschirm kaufen/basteln und oben drauf stellen.

    Da ist das montieren im Becken deutlich mehr Aufwand. Heizspirale im Boden hab ich aber noch nie gehört.


    Du kannst sonst auch ne Heizmatte an einer Seitenwand anbringen, aber mit der Lampe auf dem Becken kommst leicht auf die passende Temperatur.


    Glg Simon :P

    :twisted:
    Mantiden sind doch auch nur missgebildete Schaben.

  • Leider ist das nicht so einfach möglich. Ich heize auch mit der Lampe, und sollte die außerhalb sein dann ist das kaum möglich.

    Hi!


    Lampe außerhalb ist möglich und auch recht einfach. Das kann dann so hier aussehen:


    24255075_1489096431125794_4700013488492580846_o.jpg


    So wird das Terrarium gut geheizt und es sieht auch nicht blöd aus (finde ich zumindest)


    Heizspirale im Boden ist keine gute Idee, die Tiere ziehen sich gern in Bodennähe zurück, sollte es zu warm werden, es ist unnatürlich wenn die Wärme von unten kommt.


    Grüße!

    Grüße von Noa

    _____________________________________________


    In Gedenken an:

    Hierodula membranacea Khaleesi

    Hierodula membranacea Ramsay

    Creobroter gemmatus Nymeria

    Polyspilota cf. aeruginosa Grauwind

    Hierodula membranacea Hodor

    Chloroharpax modesta Sommer

  • Nabend,


    die meisten Mantidenhalter (die es ordentlich betreiben), sind schon mal vor dem Lampenproblem gestanden. Wenn man die Lampe nur drauf stellt, dann geht ein ordentlicher Teil der Wärme verloren. Soweit so klar. Es gibt dann zwei Möglichkeiten: entweder mehr Watt oder einen ordentlichen Lampenkasten drüber bauen. Ein Lampenkasten lässt sich recht leicht, auch mit wenig handwerklichem geschick selber bauen. Im Baumarkt ein paar Bretter auf Maß zusägen lassen (nicht zu schwer, soll ja auf dem Glas stehen) und mit ein paar Schrauben und /oder Winkeln zusammen basteln. Dann noch Löcher für die Kabelführung und eine Aufhängung für die Lampe und damit noch etwas Luftaustausch im Becken stattfindet am besten ein kleiner Streifen Lochblech auf der Rückseite. Wenn man möchte, dann kann man das ganze noch mit Alufolie auskleiden, um das Licht und die Wärme noch besser ins Becken zu reflektieren.

    Wenn man es noch einfacher haben will und handwerklich absolut unbegabt ist, dann nehme man eine Kastenkuchenbackform, bohre ein Loch für die Kabelführung rein und klebe / schraube die Lapenfassung innen fest.


    WICHTIG: Strom! Bastelt an den Lampenfassungen nur selber rum, wenn ihr wisst, was ihr macht. Wenn die Lampenfassung oder Teile davon aus Metall sind, dann denkt an den Schutzleiter! Ihr wollt euch oder andere nicht wegen stümperhafter Terrarienbeleuchtung umbringen...


    Grüße,

    Regina

    "Jetzt koch ich Mama"

    Satzzeichen können Leben retten

  • Hi,

    Naja schöner als im Becken sind sie alle ;)

    Vor allem verbrennt sich dann keiner die Pfoten, aber is eh deine Sache


    Wir nehmen einfach fertige Lampenschirme aufs Becken is günstig und schaut auch ganz in Ordnung aus. Sowas wie das hier.


    Glg Simon :P

    :twisted:
    Mantiden sind doch auch nur missgebildete Schaben.

  • Ja, muss zugeben die Idee ist gut und gefällt mir.

    Wenn ich mal bei Laune bin, probier es aus. Vorallem interessiert mich wieviel Wärme ich mit der gleichen Birne noch ins Terrarium bringe.